GNTM-Austromodels: Krach wegen Sex-Buch

Germany's Next Topmodel

GNTM-Austromodels: Krach wegen Sex-Buch

Zoe und Victoria sind keine besten Freundinnen mehr.

Zoe und Victoria, die zwei österreichischen Kandidatinnen bei "Germany's Next Topmodel", sorgen für Wirbel. 


Sex-Buch

Im Netz ging das Teaser-Video auf die zweite Folge der Castingshow viral. Der Grund: Beide Mädchen plauderten bereitwillig pikante Details über das Sex-Leben der anderen aus. Victoria informierte die Zuseher grinsend darüber, dass Zoe ein Buch führe, worin sie ihre Partner vermerke; mit Namen und einem Satz. Ganze 60 an der Zahl sollen es sein, Zoe spricht von 16. Nach einigem Herumgezicke der beiden Freundinnen lässt Victoria Zoe sitzen. 


Eiszeit

Dieser Vorfall und die zu geringe Unterstützung nach einem verpatzten Walk lässt Zoe Maßnahmen treffen, die Freundschaft soll vorerst auf Eis gelegt werden. Und tatsächlich sprechen sie den Rest der zweiten Folge von GNTM nicht mehr miteinander... Auf Instagram allerdings wirken die beiden 18-Jährigen noch immer eng verbandelt. Ob der Streit doch nicht so gravierend war, oder es eine innige Versöhnung gab - wir dürfen gespannt sein!