Kieler Tatort

Tatort I ORF 2

Kieler Tatort "Borowski und der brennende Mann"

Im sehenswerten Kieler "Tatort" versucht Kommissar Borowski alias Axel Milberg, einen Mord an einer dänischen Schule aufzuklären. Stiller Höhepunkt des Films: eine Sequenz, in der Borowski die nackten Beine der ihm zur Seite gestellten dänischen Ermittlerin betrachtet.

Zum Inhalt: Borowski und der brennende Mann
Bei einem Umzug an einer dänischen Schule steht plötzlich ein Mann lichterloh in Flammen. Zunächst deutet alles darauf hin, dass der Mörder des ehemaligen Schuldirektors und Mitglieds der dänischen Minderheit im direkten Umfeld des Toten zu finden ist. Doch dann entdeckt Borowski ein Geheimnis, das in die Nachkriegsgeschichte von Schleswig-Holstein zurückreicht. Bei ihren Ermittlungen bekommen die Kieler Kommissare Amtshilfe von der hochmotivierten Südschleswiger Kommissarin Einigsen. Dann überschlagen sich die Ereignisse. Kriminalrat Schladitz, ein Zeuge des Mordanschlags, erleidet einen Autounfall, offenbar weiß er mehr über die Identität des Toten, als er seinem Freund und Kollegen Borowski erzählt hat. Und auch Sarah Brandt hat Borowski nicht in alles eingeweiht. Wem kann Kommissar Borowski noch vertrauen?

Details:
Heute, Sonntag, 12. Mai 2013 auf ORF 2
D 2013, Krimi, Dauer: 90 Min., Regie: Lars Kraume

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum