Gefährliche Körperverletzung

"Supertalent" schockt mit Messerattacke

RTL-Supertalent-Kandidat Shinouda Ayads begeisterte 2008 das Publikum mit seiner Darbietung als tanzender Derwisch - sorgte dann aber für einen brutalen Skandal. Nach einer Messerattacke auf seinen damaligen Agenten musste sich der gebürtige Ägypter vor dem Landesgericht verantworten.

Messerattacke
Ayads stach im Streit wegen läppischen 400 Euro mit einem 25 Zentimeter langem Messer auf seinen Manager ein und verfehlte das Herz des Opfers um nur wenige Millimeter. Ursprünglich wurden Ayads vom Staatsanwalt zwei Jahre und neun Monate Haft aufgebrummt, doch sein Verteidiger plädierte auf einen Mangel an Beweisen und erwirkte mildernde Umstände: Shinouda Ayads bekam wegen gefährlicher Körperverletzung zwei Jahre auf Bewährung. Mit der Karriere als TV-Derwisch dürfte es damit aber trotzdem vorbei sein...

Diashow Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

Das Supertalent 2012: Die Show vom 17. November

1 / 17

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum