DSDS: Luca vs. Daniele

DSDS-Filale

Harter Kampf: Daniele im Ring mit Luca

Das großes Finale: Wenn softer Mädchenschwarm auf rauen Bad Boy trifft.

Unterschiedlicher könnten die zwei Finalisten der RTL-Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" nicht sein. Da wäre auf der einen Seite der softe Mädchenschwarm aus der Schweiz Luca Hänni, der rein optisch gesehen viel mit dem Teenie-Idol Justin Bieber gemein hat. Auf der anderen Seite steht der kratzbürstige, raue Bad Boy Daniele, der mit seiner rauchigen Stimme so klingt, als könne er Rockern wie Van Halen, Metallica und Co. Paroli bieten. Zwischen den beiden Herrschaften wird morgen das Publikum stehen und sich entscheiden müssen, wer Deutschlands nächster Superstar wird. 

Diashow: DSDS: Alle Fotos vom Halbfinale

DSDS: Alle Fotos vom Halbfinale

×

    Drei Songs führen zum Sieg
    Drei Songs lang haben die beiden Burschen Zeit um die Zuseher auf der Bühne von ihren Star-Qualitäten zu überzeugen. Die Titelauswahl ist schon längst getroffen und Daniele sowie Luca sind bereits eifrig dabei, ihrer Performance den letzten Schliff zu verpassen. Der Herzensbrecher Luca wird etwa von Ed Sheeran "The A-Team" zum Besten geben. Mit "Allein Allein" von Ploarkreis 18 hat er seine zweite Nummer gewählt. Das dritte Lied, welches auch sein Kontrahent performen muss, heißt "Don´t Think About Me" und stammt, wie könnte es anders ein, aus der Feder des DSDS-Star-Juroren Dieter Bohlen.

    Daniele zieht in den Kampf
    Aber auch der Bad Boy der neunten DSDS-Staffel Daniele hat seine zwei Lieder gewählt, mit denen er am  28. April in den finalen Battle um den Titel Deutschlands nächster Superstar gehen wird. Eröffnen wird er den Kampf mit "Forgive Forget" von Caligola. Danach setzt der deutsche Draufgänger auf altbewährte Chartsturm-Musik. Mit Mano Diaos "Dance With Somebody" will er dem Publikum beweisen, was in ihm steckt und dass er auch mehr als Hitparaden-tauglich sein kann, trotz seines harten und rauen Auftretens. Spannend wird das DSDS-Finale mit diesen zwei extrem unterschiedlichen Kandidaten auf alle Fälle. Entschieden wird der Kampf am 28. April ab 20:15 Uhr auf RTL.