Starmania 21

Kandidatin positiv

Corona-Alarm bei „Starmania 21“

Wer singt was in der Auftaktfolge von „Starmania 21“? Eine Kandidatin musste ersetzt werden.

Magdalena Huber ist neu in der ersten „ Starmania 21 “-Qualifikations-Show am Freitag, dem 26. Februar 2021, live um 20.15 Uhr in ORF 1 mit dabei. Die 24-jährige Wienerin ersetzt Maria Aschenwald, die sich nach einem positiven Corona-Test in häusliche Quarantäne begibt. Aufgrund der strengen Sicherheitsmaßnahmen, die unter anderem tägliche Tests vor dem Betreten der Produktionsstätten und darüber hinaus das Einhalten von Mindestabständen, die Reduktion physischer Kontakte auf ein Mindestmaß und das Tragen von FFP2-Masken beinhalten, hat das Testergebnis keine weiteren Auswirkungen auf die TV-Produktion.

© ORF/Günther Pichlkostner
Starmania 21 Magdalena Huber.

Magdalena Huber

Corona-Alarm bei „Starmania 21“

Magdalena Huber geht in der Auftaktshow mit „Fever“ von Peggy Lee an den  Start . Magdalena Huber: „Ich habe mich bei ‚Starmania‘ beworben, weil ich als Kind schon ein großer Fan von den Shows war. Ich bin jetzt da, um meine Chance zu nutzen.“ Und weiter: „Ich erwarte mir eine unglaubliche Erfahrung, ganz egal ob das gleich wieder vorbei ist oder länger dauern darf. Ich weiß, dass ich für mich ganz viele coole Eindrücke mitnehmen werde, und freue mich, dass ganz viele Leute meine Stimme kennenlernen werden.“

Die neue Kandidatinnen- und Kandidaten-Liste: 

  • Vanessa Dulhofer: Die 16-jährige Schülerin kommt aus Traiskirchen in Niederösterreich und singt „Wie schön du bist“ von Sarah Connor.
  • Diego Federico: Der 24-jährige Südtiroler ist Musicaldarsteller, Lehrer und Choreograf und singt „Stupid Love“ von Lady Gaga
  • Anja Fischthaler: Die 18-jährige Verkäuferin stammt aus Vöcklabruck in Oberösterreich und singt „What’s Up“ von den 4 Non Blondes
  • Magdalena Huber: Die 24-jährige Wienerin studiert Jazz und Popgesang und ist Sängerin und Songwriterin. Sie singt „Fever“ von Peggy Lee.
  • Antoine Humbert: Der 29-jährige Künstler lebt in Wien und singt „Les Champs-Élysées“ von Joe Dassin.
  • Noah Küng ist 20 Jahre alt, stammt aus Lustenau in Vorarlberg und studiert Geschichte und Deutsch auf Lehramt. Er singt „Leave a Light On“ von Tom Walker.
  • Felix Larcher: Der 21-jährige Verkäufer stammt aus Ansfelden in Oberösterreich und singt „Maschin“ von Bilderbuch.
  • Stephanie Madrian: Die 22-jährige Klagenfurterin studiert Romanistik und singt „Rolling in the Deep“ von Adele.
  • Markus Manzl: Der 17-jährige Schüler kommt aus St. Johann im Pongau und singt „Stay With Me“ von Sam Smith.
  • Sebastian Mucha: Der 24-jährige Polizist kommt aus St. Aegyd am Neuwalde in Niederösterreich und singt „Someone You Loved“ von Lewis Capaldi.
  • Teodor Munjas: Der 28-jährige Wiener ist Kundenberater in einer Werbeagentur und singt „Grenade“ von Bruno Mars.
  • Victoria Naglmair: Die 17-jährige Schülerin kommt aus Schrems in Niederösterreich und singt „Piece of My Heart“ von Janis Joplin.
  • Julia Novohradsky: Die 19-jährige Wienerin studiert Inklusive Pädagogik und Anglistik und singt „Addicted To You“ von Avicii.
  • Uwe Painer: Der 40-jährige Drucktechniker kommt aus Stögersdorf in der Steiermark und singt „Keine Maschine“ von Tim Bendzko.
  • Julia Wastian: Die 18-jährige Studentin (Medien und Kommunikation) kommt aus Brückl in Kärnten und singt „This Is Me“ von Keala Settle.
  • Lisa Wessely: Die 16-jährige Schülerin kommt aus Horitschon im Burgenland und singt „Satellite“ von Lena.
 
Show 1 am 26. Februar, 20.15 Uhr, ORF 1
 

Diashow: Starmania 21: Das sind die ersten Kandidaten

Starmania 21: Das sind die ersten Kandidaten

×