Das sind die Netflix-Hits im Dezember

Tipps zum Schauen

Das sind die Netflix-Hits im Dezember

Diese neuen Serien und Filme sollen unser Internet im Dezember zum Glühen bringen.

Wegen Corona und den nahenden Wintertemperaturen machen wir es uns drinnen gemütlich. Für Serien- und Filmfreaks eine gute Zeit um sich mit neuen Eindrücken zu versorgen.

Das sind die Netflix-Hits im Dezember

Im Dezember gibt es eine Reihe von Neuigkeiten auf Netflix. Wir haben die Trailer und die Starts!

Selena, ab 4. Dezember

In dieser heiß erwarteten Serie geht es um die lateinamerikanische Sängerin Selena Quintanilla. Sie war einst, in den 1990er-Jahren ein Superstar, vergleichbar mit Jennifer Lopez, die sie in einer TV-Verfilmung auch spielen durfte. Selena wurde mit nur 24 Jahren ermordet, ist bis heute eine Legende. Die Serie zeigt ihren Weg von unten ganz nach oben und wie er zu Ende ging ...

Tiny Pretty Things, ab dem 14. 12.

Diese Serie spielt im Ballett-Milieu und wird beschrieben als eine Mischung aus "Black Swan" und "Pretty Little Liars". Dunkel, mysteriös und hochgefährlich wird hier die Welt des Balletts dargestellt. Die neue Schülerin einer Elite-Tanzschule findet heraus, dass der Star der Truppe wohl nicht verunfallt ist, sondern wohl von dem Hochhaus geschubst wurde ...

Bridgerton, ab 25. 12.

Kostümschinken neu gedacht! Denn hier geht es zwar ab in die Vergangenheit, doch das Thema der Serie ist brandaktuell wie zeitlos: Es geht um Intrigen und Liebe. Daphne, die älteste Tochter des Bridgerton-Clans, soll sich bei rauschenden Festen nach einem Bräutigam umschauen ... Für Fans der Serie "Gossip Girl".

 

The Prom, Film, ab dem 11.12.

Eine Highschool-Schülerin will nur zu ihrem Abschlussball gehen. Da sie das mit ihrer Freundin will, wird sie von der Veranstaltung ausgeschlossen - die Schule zeigt sich homophob. Wie gut, dass sich die arbeitslosen Musicaldarsteller rund um Dee Dee Allen (Meryl Streep) der Angelegenheit annehmen und zur Unterstützung eilen!