RTL schmeißt alle bis auf Bohlen raus

"DSDS"-Beben:

RTL schmeißt alle bis auf Bohlen raus

Auch Publikumsliebling Pietro Lombardi ist in der neuen Staffel nicht mehr dabei.

Paukenschlag bei „Deutschland sucht den Superstar“: Vor Beginn der 18. Staffel des Kultformats wird fast die ganze Jury ausgetauscht. Lediglich Dieter Bohlen ist weiterhin am Start. 
 
Xavier Naidoo, Oana Nechiti und Pietro Lombardi müssen hingegen gehen. Vor allem der Abschied von Publikumsliebling Lombardi kommt für viele überraschend. Der 28-Jährige zeigt sich in einem Instagram-Video aber versöhnlich. „Natürlich ist ein kleines trauriges Auge da. Ich bin leider nicht in der nächsten Staffel in der Jury. Vielen Dank an RTL und Dieter, ich werde die Zeit mit dir vermissen.“
 
 
Wie die "BILD"-Zeitung berichtet, soll Maite Kelly neues Jury-Mitglied werden. Die 40-Jährige war Teil der Kelly Family und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Branche.