Die Trailer sind da!

Fantasy-Duell des Sommers: Die Ringe der Macht vs House of the Dragon

Teilen

Die Spannung steigt: Amazon Prime und HBO veröffentlichen fast zeitgleich die offiziellen Trailer der 2. Staffeln von "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht"! und „House of the Dragon“. 

Das wird wohl ein „Fantasy-Sommer“: Am 29. August 2024 entfesselt Amazon Prime Video exklusiv die nächste Etappe des epischen Abenteuers in Mittelerde. Der Streaming-Anbieter hat nun den ersten Trailer veröffentlicht – und dieser enthüllt die ersten atemberaubenden neuen Bilder und gibt einen spannenden Einblick in die Handlung der zweiten Staffel. Auch HBO zieht nach und veröffentlicht nur wenige Stunden später den offiziellen Trailer zur 2. Staffel von "House of the Dragon".

Um was geht’s in der 2. Staffel "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht"?

Nach seiner Verbannung durch Galadriel (Morfydd Clark) sinnt der wiedererwachte Sauron auf Rache. Ohne Verbündete und geschwächt muss der aufstrebende Dunkle Herrscher auf seine List setzen, um seine Macht zurückzugewinnen. Sein Ziel: die Schmiedung der Ringe der Macht, die ihm die Herrschaft über ganz Mittelerde sichern sollen.

Nächster Paukenschlag: HBO veröffentlicht Trailer der 2. Staffel von "House of the Dragon"

KLICKEN SIE HIER: In Österreich ist die 2. Staffel ab 17. Juni exklusiv auf SKY X zu sehen.

Der Trailer kommt nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung von Amazon Prime: Der Start der 2. Staffel ist am 17. Juni 2024 und umfasst acht Folgen. In der zweiten Staffel der HBO-Serie steht Westeros kurz vor einem blutigen Bürgerkrieg und die anderen Häuser müssen sich für eine Seite des Hauses Targaryen entscheiden: "Schwarz" für Königin Rhaenyra oder "Grün" für König Aegon. Beide Seiten glauben, den rechtmäßigen Anspruch auf den Eisernen Thron zu haben. 

Die neue Staffel bietet die Rückkehr von Matt Smith, Olivia Cooke, Emma D'Arcy, Eve Best, Steve Toussaint, Fabien Frankel, Ewan Mitchell, Tom Glynn-Carney, Sonoya Mizuno und Rhys Ifans. Aber es sind auch neue Gesichter, wie Gwayne Hightower, Simon Russell Beale, und viele weitere zu sehen.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.