Emma The Voice Kids

Castingsshow

'The Voice Kids': Ganze Jury buzzert für Wienerin Emma

Teilen

Für welches Jurymitglied wird sich die 13 Jahre alte Schülerin entscheiden?

"Es ist eine Wahnsinns-Leistung, diesen Flow zu halten und die Luft zu bewahren. Dann auch noch zu singen und dabei die richtigen Töne zu treffen - spektakulär", zeigt sich Coach Michi Beck begeistert.

 

 

Smudo: "Herausforderung"

Die 14-jährige Wienerin Emma tritt am Freitag um 20:15 Uhr in SAT.1 Österreich und auf ZAPPN auf die große "The Voice Kids"-Bühne und schafft das Unglaubliche. Sie rappt Eminems "Mockingbird" wie ein Profi und versetzt alle #TVK-Coaches ins Staunen. "Eminem ist der größte Rapper der Welt. Seine Songs haben so viele Wörter und die Atmung ist eine Herausforderung", sagt Smudo vom #TeamFanta. Auch Lena Meyer-Landrut ist überwältigt, Wincent Weiss spricht vom coolsten Auftritt, den er je bei "The Voice Kids" gehört und gesehen hat und Alvaro Soler stimmt den Song kurzerhand noch einmal gemeinsam mit Emma auf der Bühne an. Doch die wichtigste Frage: Für welchen Coach wird sich das heimische Ausnahme Talent entscheiden?

Weitere Österreicherinnen dabei

Am Freitag gibt es gleich dreifache Austro-Power bei "The Voice Kids". Neben Emma stehen auch die beiden Salzburger:innen Liu (8) und Melanie (14) in den Startlöchern. Liu aus St. Johann im Pongau ist schon in jungen Jahren Künstler durch und durch. Er schreibt gerade an seinem vierten Song und auch Bühnenerfahrung hat er bei einem Auftritt vor seiner gesamten Schule bereits gesammelt. Bei #TVK geht ebenso unter die Rapper und stimmt "Whatever" von seinem Lieblingssänger CRO an. Taxenbacherin Melanie zeigt sich von ihrer rockigen Seite und gibt "Sk8er Boi" von Avril Lavigne zum Besten. Denn die 14-Jährige hat durch ihre Mutter eine ganz besondere Leidenschaft zu Rock und Heavy Metal.

"The Voice Kids" am Freitag um 20:15 Uhr auf ZAPPN & in SAT.1 Österreich  

OE24 Logo