Die Hohe Wand Wiese sperrt auf

Skifahren in Wien

Die Hohe Wand Wiese sperrt auf

Penzing. Die Hohe-Wand- Wiese (14., Mauerbachstraße 174, die neuerdings „High Hills“ heißt, wird bei gleichbleibender Wetterlage schon am Samstag ihre Winter-Saison eröffnen, kündigt Betreiber Martin Dolezal an. Mit 400 Metern Piste und 120 Höhenmetern ist nicht nur für Anfänger Spaß garantiert. Eine 3-Stunden-Karte kostet 16, für Kinder 11 Euro. Darüber hinaus gibt es Spezialtarife für Senioren, Gruppen und Jugendliche.

Weltcup-Event
Am 21. Dezember wird dort sogar der Weltcup im Synchron-Skilauf ausgetragen.

Mehr Infos: www.highhills.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 11

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten