Furzen senkt den Blutdruck

Nützliche Darm-Gase

Furzen senkt den Blutdruck

Atmen durch den Hintermund, hält Leib und Seele gesund, lautet ein Sprichwort über Blähungen. Auch wenn’s stinkt: Forscher haben herausgefunden dass furzen den Leib tatsächlich gesund hält. Das Gas, das im Darm produziert wird, wirkt sich positiv auf den Blutdruck aus.

Die Schwefelwasserstoffe, die im menschlichen Darm produziert werden stinken zwar bestialisch, haben aber einen positiven Effekt, so die Wissenschaftler der Johns Hopkins Universität in Baltimore. In Versuchen mit Mäusen bewiesen sie, dass die Schwefelwasserstoffe eine entspannende Wirkung auf den Blutdruck haben. Chinesische Forscher wollen jetzt ein Medikament für den Menschen entwickeln.

Sind Sie auf Facebook? Werden Sie Freund von Oe24-Gesundheit!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Es gibt neue Nachrichten