Wein erhöht Hautkrebsrisiko

Studie zeigt

Wein erhöht Hautkrebsrisiko

Schnaps und Wein erhöhen das Hautkrebsrisiko. Das haben dänische Forscher jetzt herausgefunden. Bier senkt das Risiko an Hautkrebs zu erkranken, wenn auch nur gering.

Für ihre Analyse, wie sich der Alkoholkonsum auf die Häufigkeit von Hautkrebs auswirkt, haben sie die Daten von über 57000 Dänen analysiert, berichtet die Ärzte Zeitung. Die Gefahr, an einem Basalzellkarzinom zu erkranken, sei um fünf Prozent erhöht, bei Schnaps sogar um elf Prozent. Bei Bier hingegen verringerte sich das Risiko um drei Prozent.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 11

Es gibt neue Nachrichten