Ja, er ist gepierct

Lenny Kravitz: Penis-Panne auf Bühne

Lenny rockte ohne Unterhose - und dann riss ihm die Hose!

Jetzt wissen wir zwei Dinge über Lenny Kravitz, die uns neu sind: Er trägt keine Unterwäsche und sein bestes Stück ist gepierct! Woher wir das wissen? Tja, ihm passierte ein Missgeschick, als er am Montag in Stockholm rockte: Als er American Woman sang, ging er in die Hocke und seine enge Lederhose platzte auf. Sein Penis sagte seines Fans kurz 'Hallo'.

Video zum Thema: Lenny Kravitz platzt die Hose

Den Song spielte der 51-Jährige noch zu Ende, dann verschwand er kurz hinter der Bühne und zog sich um: "Sorry, ich habe meine Hose zerrissen."

Der Sänger nimmt das Hoppala mit Humor und postete auf Instagram sogar einen Nachricht von Aerosmith-Frontmann Steven Tyler. Der schrieb ihm nämlich: "Mann... Keine Unterhosen und gepierct... F*** mich... Den Sch*** hast du mir nie gezeigt."

 

 

#penisgate

Ein von Lenny Kravitz (@lennykravitz) gepostetes Foto am

 

Lennys Hashtag zu der Message: "penisgate". Das nennen wir Selbstbewusstsein!

Diashow: Lenny Kravitz in Wien