Taylor Swift und J. Lo gemeinsam im Studio

Neues Duett

Taylor Swift und J. Lo gemeinsam im Studio

Für Lopez neues Album nehmen die beiden Popstars Duett miteinander auf.

Vor wenigen Wochen verblüffte Jennifer Lopez bei einem Konzert von Taylor Swift nicht nur die Swift Fans sondern auch ihre eigenen. Denn im Zuge der Show tauchte auf einmal die Latina auf, um gemeinsam mit ihrer 23-jährigen Kollegin ein Liedchen zu trällern. Nun soll aus diesem kurzen gemeinsamen Intermezzo ein wenig mehr werden. Das geht aus einem Bericht des Magazins "Us Weekly" hervor.

J. Lo und Swift tüffteln
Mehr als zwanzig Jahre Lebenserfahrung trennen die zwei Vollblut-Musikerinnen. Das stört die beiden aber freilich nicht. Ganz im Gegenteil, für beide soll eine gemeinsame Kooperation eine Bereicherung werden. Lopez plant nämlich im Frühjahr 2014 ein neues Album auf den Markt zu bringen und will dafür mit der Country-Music-Prinzessin einen gemeinsamen Song aufnehmen. Das ist zumindest Lopez' Plan.

Taylor hält sich bedeckt
Die 23-jährige Chartstürmerin hat allerdings noch kein Kommentar zu den Plänen ihrer Kollegin abgegeben. Sie soll im Moment auch nicht allzu gut auf Lopez zu sprechen sein. Denn die Latin-Diva soll bei der Swift-Show äußerst unangenehm im Backstage-Bereich aufgefallen sein. "Jennifer war Backstage beim Konzert sehr unhöflich zu einigen von Taylors engsten Freunden. Sie machte klar, dass sie nicht in ihre Richtung gucken oder mit ihr sprechen sollten", erklärte ein  Beobachter gegenüber dem Magazin. Ob es also zu dem von Lopez erhofften Duett kommen wird, ist damit mehr als nur fraglich.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2013

Die Musik-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier geht's zu den aktuellen Musik-Videos.