Gabalier:

Nach "Dancing Stars"-Aus

Gabalier: "ORF hat einen Fehler gemacht"

Ansage. „Der ORF hat einen Fehler gemacht, und das sage ich nicht, weil er mein Bruder ist. Aber Willi hat doch als Einziger wirklich Schwung in Dancing Stars gebracht …“ Andreas Gabalier (29), der am Samstag wieder 600.000 TV-Zuseher beim Musikantenstadl begeisterte, bricht eine Lanze für seinen Bruder Willi. „Er hat die geilste Show geliefert und für extrem coole Unterhaltung gesorgt. Ich verstehe nicht, warum ihn der ORF ziehen ließ.“

Hat Willi mit der RTL-Show Let’s Dance schon würdigen Ersatz gefunden, verschiebt sich auch Andreas’ Lebensmittelpunkt immer mehr ins Ausland. Seit gestern steht er in Südafrika mit Xavier Naidoo vor der Kamera. Zusätzlich jettet er jede Woche für TV-Auftritte nach Deutschland. Aber wegziehen will er deshalb nicht. „Ich denke nicht ans Auswandern, nicht einmal an eine Mietwohnung in Deutschland!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum