Seer-Astrid war mal "Dancing Star"

Auch tänzerisch Top

Seer-Astrid war mal "Dancing Star"

Zusammen mit Balázs Ekker gewann die Sängerin die sechste Staffel.

Dass Seer-Mitglied Astrid Wirtenberger Stimme hat, das dürfte mittlerweile jedem hinreichend bekannt sein. Doch die hübsche Blondine hat auch richtig Rhythmus im Blut. Woher wir das wissen? Sie hat nicht einfach nur bei der beliebten Tanzshow "Dancing
Stars" mitgemacht, sie hat auch noch den Titel geholt.

Showtanz zu Seer-Musik
Zusammen mit ihrem Tanzpartner Balázs Ekker, der ab dem nächsten Jahr in die Jury abkommandiert werden sollte, setzte sich Wirtenberger dabei gegen so harte Konkurrenz wie Moderator und Publikumsliebling Alfons Haider und Ex-Skistar Alexandra Meissnitzer durch. Mit Tänzen zu "Everybody Needs Somebody" und "My Baby Just Cares for Me" erhielt sie jeweils die Höchstnote von der Jury. Der Showtanz fand sogar zur Musik der Seer statt und so tanzte sich Astrid in die Herzen des Publikums. Als ob sie das noch nötig gehabt hätte, hatte sie sich doch schon vorher längst da hinein gesungen.

Diashow: Dancing Stars: Die Bilder vom Finale

Dancing Stars: Die Bilder vom Finale

×