Schulkinder rennen

Back To School

So gestalten Sie den Schulalltag nachhaltig

Der Schulstart steht vor der Tür und damit steht auch das Kaufen der neuen Schulausrüstung an. Mit einigen Tipps können Sie diese komplett nachhaltig gestalten und der Umwelt eine Freude machen! 

Von der Jause bis zu den Buntstiften: für alles gibt es nachhaltige Alternativen, die jede Schultasche super aussehen lassen. Hier sind einige Ideen, um nachhaltig ins neue Schuljahr zu starten. 

Nachhaltige Jause

Um Nachhaltigkeit in den Schulalltag zu integrieren, müssen alle Bereiche Bedacht werden. Dazu gehört auch die Jause, die den Kindern von zu Hause mitgegeben wird. Setzen Sie auf Bio- Lebensmittel und verzichten Sie auf abgepackte Fertigprodukte, wie Schokoriegel und ähnliches. Über eine nachhaltige Jause freut sich nicht nur die Umwelt, sondern auch die Gesundheit Ihres Kindes.

Weitere Tipps für eine nachhaltige Ernährung gibt`s hier

© Getty Images
Brotdose
× Brotdose

 

Bambusbrotdosen statt Plastiktüten

Ist die Jause vorbereitet, muss sie eingepackt werden. Hier sollte in jedem Fall Plastik gespart werden. Packen Sie das belegte Brot nicht in eine Plastiktüte, sondern wählen Sie eine robuste Dose, zum Beispiel aus Bambus oder recyceltem Plastik!

Und wenn einmal Alu- oder Frischhaltefolie gebraucht wird, gibt es auch dafür eine super Alternative: Bienenwachstücher können mehrfach verwendet werden und produzieren dadurch deutlich weniger Müll als ihre Einweg- Konkurrenz.

Trinkflaschen aus Edelstahl

Kinder müssen genug trinken, um sich richtig konzentrieren zu können, weshalb eine Trinkflasche in der Schultasche auf keinen Fall fehlen darf. Wählen Sie eine hübsche Trinkflasche aus recyceltem Plastik oder Edelstahl, die immer wieder neu aufgefüllt werden kann. So landen nicht jeden Tag neue Plastikflaschen im Müll und Ihr Kind hat noch dazu seine eigene individuelle Trinkflasche!

© Getty Images
Junge mit Trinkflasche
× Junge mit Trinkflasche

 

Hefte aus recyceltem Papier 

Auch bei den Schulmaterialien kann auf Nachhaltigkeit gesetzt werden. Hefte aus recyceltem Papier schonen die Umwelt in mehrfacher Hinsicht: Zum einen braucht es für ihre Herstellung kein neues Holz – so kann Energie und Wasser gespart werden, zum anderen werden in der Produktion harmlosere Chemikalien verwendet als für Frischfaserpapier, was das Abwasser entlastet. Achten Sie beim Kauf auf das Symbol des Blauen Engels!

Stifte mit FSC- Siegel

Für die komplette Ausrüstung des nachhaltigen Schulmaterials gibt es auch Stifte, die umweltfreundlicher sind als andere. Nachhaltige Buntstifte sind unlackiert und enthalten damit weniger schädliche Lösungsmittel. Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass das Holz aus einer nachhaltigen Forstwirtschaft kommt, um einen verantwortungsvollen Umgang mit den Wäldern zu unterstützen. Mit Holzstiften, auf deren Verpackung das FSC- Siegel abgebildet ist, machen Sie alles richtig.

© Getty Images
Buntstifte
× Buntstifte

 

Eine nachhaltige Lebensweise ist mittlerweile ein Muss und wie Sie sehen, lassen sich zahlreiche nachhaltige Alternativen ganz einfach in den Alltag integrieren!