Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Verkehrszwischenfall

Nackte Frau twerkt auf LKW

Die 25-Jährige hielt dadurch für zwei Stunden den Verkehr an.

Nachdem ihr Auto in einen Verkehrsunfall verwickelt war, kletterte eine 25-Jährige in der Nähe von Houston, Texas, auf die Kabine eines Lastwagens. Dort angekommen begann sie, nackt zu twerken. Auf einem Video kann man erkennen, dass sie sich auch von Feuerwehrmännern, die sie bergen wollen, nicht davon abbringen ließ, mit ihrem Hintern zu wackeln.

Verkehrsblockade

Mitten auf der Autobahn mussten drei Feuerwehrautos anrücken, um die 25-jährige Frau von der Kabine des Lasters zu holen. Dadurch wurde der Verkehr für ganze zwei Stunden aufgehalten.

Als die Behörden versuchten, die nackte Frau auf die Feuerwehrleitern zu drängen, begann sie zu fluchen und schimpfen. Außerdem weigerte sie sich, sich zu bewegen. Schließlich wurden ihr Handschellen angelegt und der Verkehr konnte wieder zum Laufen gebracht werden.

"Sie machte keinen Sinn"
Der freiwillige Feuerwehrmann Brian Shirley berichtete über den Vorfall: "Sie machte keinen Sinn [...] Die meiste Zeit war sie wirklich leise, aber dann hatte sie Ausbrüche darüber, dass das FBI und die CIA hinter ihr her sind."

Eine andere Augenzeugin, Pearly Ward, erzählte von diesem Zwischenfall traumatisiert: "Das ist das schlimmste Ding, das ich je gesehen habe, und ich werde in zwei Tagen 68."

Die nackte Frau wurde nach der Bergung in ein Krankenhaus gebracht, um ihren mentalen Zustand zu überprüfen.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten