Julia Roberts, Danny Moder

Trennungs-Sommer

Scheidung: Ist Julia Roberts die Nächste?

Nach 13 Ehejahren soll auch sie kurz vor der Trennung stehen.

Das Jahr 2015 ist für die Promi-Ehen wahrlich kein gutes. Zwischen Jennifer Garner und Ben Affleck ist es aus, Kate Moss und Jamie Hince sollen sich ebenfalls getrennt haben. Ist Julia Roberts nun die Nächste? Um ihre Beziehung mit dem Kameramann Danny Moder soll es nämlich ebenfalls nicht gut bestellt sein. Angeblich steht das Paar nach 13 Ehejahren kurz vor der Scheidung.

Unglücklich
"Danny denkt einfach nicht, dass sie eine wirkliche Beziehung haben. Alle richten sich immer nach Julia", verriet ein Insider dem Magazin OK! über die Ehekrise der beiden. Ständig soll er sich mit seiner Gattin streiten und Danny fürchtet um das Wohl seiner Kinder. "Die Dinge sind schon schlimm genug geworden und er denkt, es wäre für die Kinder besser, wenn er und Julia sich trennen", so der Vertraute.

Die Ursache der vielen Diskussionen sollen vor allem die Launen der Schauspielerin sein. "Sie ist sehr emotional. In einer Minute schreit sie dich an, um sich in der nächsten Minute zu entschuldigen. Sie beschwert sich fortwährend und gibt Danny die Schuld, wann immer es möglich ist. Davon hat er nun genug", weiß der Insider. Doch eine Scheidung ist das letzte, was Julia Roberts möchte.

Diashow: Julia Roberts bei der Arbeit