15-Jähriger bedroht Mitschüler mit Messer

Verhaftet

15-Jähriger bedroht Mitschüler mit Messer

Der Salzburger gab den verständigten Beamten freiwillig sein Messer.

In einer Schule in Thalgau (Flachgau) hat am Mittwoch ein 15-jähriger Bursch aus St. Gilgen seine Mitschüler mit einem Messer bedroht. Von der Schulleitung wurde die Polizei verständigt. Nachdem ein Beamter ihn aufgefordert hatte, rückte der Schüler mit dem Messer freiwillig heraus. Der 15-Jährige wurde nach der Einvernahme festgenommen und in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten