Mann mit Kugelschreiber am Hals attackiert

Autotür zugeschlagen:

Mann mit Kugelschreiber am Hals attackiert

Wegen einer offen stehenden Fahrzeugtür kam es Montagvormittag in der Mauthnergasse in Wien-Alsergrund zu einem gewalttätigen Streit zwischen zwei Männern. Nachdem ein 31-Jähriger die Tür des parkenden Pkws eines 47-jährigen Mannes einfach zugeschlagen hatte, da sie auf den Gehsteig hinausragte, wurde der Lenker plötzlich aggressiv und griff seinen Kontrahenten mit einem Kugelschreiber an.

   Während der Attacke brach der Kugelschreiber, berichtete Polizeisprecher Maierhofer am Dienstag. Das Opfer, ein 31-jähriger Türke, wurde mit leichten Verletzungen im Halsbereich ins Spital gebracht. Der Beschuldigte, ein österreichischer Staatsbürger, wurde vorläufig festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten