OP-Säle wegen Gestank außer Betrieb gesetzt

Feldbach

OP-Säle wegen Gestank außer Betrieb gesetzt

Gasgeruch in Feldbacher Stadtgebiet verunsicherte. 

Für Aufregung sorgte ein vorerst nicht definierbarer Gasgeruch in Feldbach. Im LKH Feldbach musste aufgrund des Gestankes sogar die Lüftung abgestellt und somit der Betrieb der OP-Säle vorübergehend eingestellt werden. Nachforschungen mit dem Energieversorger bei Gasübergabestationen verliefen negativ. Als Verursacher des gasartigen Geruches Dienstagmittag konnte schließlich eine Entsorgungsfirma ermittelt werden, die zum betreffenden Zeitpunkt Schlamm aus Mineralölabscheidern bei einer Firma im angegebenen Bereich abpumpte. Bei dieser Arbeit kann es unter Umständen zu einer solchen Geruchsbelästigung kommen. Bei der betroffenen Firma selbst wurde von den Angestellten kein Gestank wahrgenommen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten