Unfall mit Fahranfänger: Sechs Verletzte

Oberösterreich

Unfall mit Fahranfänger: Sechs Verletzte

Horror-Unfall: Ein Bulli kracht frontal in den Gegenverkehr.

Weil er mit seiner Gattin Erdbeeren pflücken wollte, bog ein 84-Jähriger Fahrzeuglenker am Mittwochabend in Fraham (Bez. Eferding) auf der Landstraße links ab. Dabei dürfte der Pensionist den Gegenverkehr übersehen haben.

Er krachte in das entgegenkommende Cabrio. Darin: die 17-jährige Fahranfängerin Sandi mit ihren zwei Schwestern (10 und 15) und der Mutter. Der Bulli prallte frontal in den Pkw. Alle sechs Insassen erlitten bei dem Frontal-Crash zum Teil schwere Verletzungen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten