Bergrettungs-Einsatz

Alpinist aus Gletscherspalte geborgen

Ein Alpinist ist am späten Mittwochnachmittag aus einer Gletscherspalte auf der Weißseespitze im Kaunertaler Gletschergebiet geborgen worden.

Bei dem Unglücksopfer dürfte es sich um einen deutschen Staatsbürger handeln. Genauere Angaben über Herkunft und Verletzungsgrad des Opfers waren am Mittwoch Abend noch nicht klar.

Die Person war am Nachmittag rund sieben Meter in die Spalte gefallen. Mit Hilfe eines Rettungshubschraubers wurde die verunglückte Person geborgen. Laut dem Ortsstellenleiter der Bergrettung Kalaunertal, Stefan Schwarz, dürfte der Alpinist nur leicht verletzt aber unterkühlt sein.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten