Priester blieb nach Messe im Lift stecken

Wegen eines Stromausfalls

Priester blieb nach Messe im Lift stecken

Ein Stromausfall legte im Stift Heiligenkreuz alles lahm.

Nach dem Gottesdienst machte sich ein Priester des Stiftes Heiligenkreuz am Sonntag auf den Weg in sein Zimmer. Kurz nach acht Uhr morgens wollte er dafür den Lift nehmen, als es plötzlich zu einem Stromausfall im Stift Heiligenkreuz kam. Dieser legte alles lahm - leider auch den Aufzug, in dem sich der Geistliche befand.

Doch der Feuerwehr gelang es schnell, den Priester aus seiner Misere zu befreien. Der Mann blieb unverletzt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten