Bub (7) vor Schule von Pkw überfahren

In Oberösterreich

Bub (7) vor Schule von Pkw überfahren

Kind lief hinter einem geparkten Pkw auf die Straße.

Ein siebenjähriger Bub ist Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall in Pasching (Bezirk Linz-Land) verletzt worden. Das Kind war hinter einem geparkten Pkw auf die Straße gelaufen und dort gegen ein vorbeifahrendes Auto gestoßen, teilte die oö. Polizei in einer Aussendung mit. Der Volksschüler wurde in ein Spital eingeliefert.

Der Wagen war mit Tempo 20 bis 30 auf der Schulstraße Richtung Thurnharting unterwegs. Auf Höhe der Volksschule parkten zu dem Zeitpunkt parallel am linken Fahrbahnrand mehrere Pkw.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten