Einbrecher von Oberösterreicherin überrascht

Frau erlitt Verletzungen

Einbrecher von Oberösterreicherin überrascht

Die 29-Jährige hielt sich mit ihren Söhnen im Schlafzimmer auf.

Eine junge Mutter hat in der Nacht auf Mittwoch in ihrem Haus in Gallspach (Bezirk Greiskirchen) zwei Einbrecher überrascht. Die 29-Jährige, die mit ihren fünf Monate und sechs Jahre alten Söhnen im Schlafzimmer war, hatte Geräusche gehört und ihren Mann und die Exekutive angerufen, teilte die Polizei mit.

Die Unbekannten flüchteten ohne Beute. Bevor sie das Weite suchten, stießen sie jedoch die Frau nieder. Sie hatte nach den Telefonaten das Schlafzimmer verlassen und traf im Flur auf zwei Gestalten. Eine von ihnen rammte die Frau beim Vorbeilaufen, worauf sie stürzte. Die 29-Jährige erlitt leichte Prellungen.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten