Einbruchserie in Vorarlberger Autohäuser

Bregenz

Einbruchserie in Vorarlberger Autohäuser

Mitarbeiter entdeckten Einbrüche erst am Montagmorgen.

Das Wochenende nutzten in Vorarlberg noch unbekannte Täter, um in drei Autohäuser im Raum Bregenz einzubrechen. Da die Vorgehensweise bei allen drei Einbrüchen gleich war, ging die Vorarlberger Polizei am Montag von einem Zusammenhang zwischen den Taten aus.

Mitarbeiter der betroffenen Autohäuser hatten die Einbrüche erst beim Aufsperren der Unternehmen am Montagmorgen entdeckt, hieß es auf APA-Anfrage. Die Täter erbeuteten mehrere Fahrzeugschlüssel, Laptops, ein Mobiltelefon sowie einige hochwertige Diagnosegeräte aus der Werkstatt, teilte die Vorarlberger Polizei am Montag mit. Die Höhe des Schadens ist zurzeit noch nicht bekannt.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten