Estibaliz C. droht Leben hinter Gittern

Lebenslange Haft?

Estibaliz C. droht Leben hinter Gittern

Das Urteil: Lebenslange Strafe und psychiatrische Anstalt.

Am Donnerstagabend soll Richterin Susanne Lehr das Urteil im Prozess des Jahres sprechen: Der Angeklagten Estibaliz C. droht ein Leben hinter Gittern. Nach Paragraf 75 des Strafgesetzbuches („Mord“) wird sie mit einer Freiheitsstrafe von zehn bis 20 Jahren oder lebenslang für ihre beiden Morde an Holger H. und Manfred H. bestraft.

Diashow: Eis-Lady wird Prozess gemacht FOTOS

Eis-Lady wird Prozess gemacht FOTOS

×

    Einweisung in Anstalt
    Zusätzlich ist aufgrund ihrer psychischen Verfassung eine Einweisung in eine Anstalt für abnorme Rechtsbrecher sehr wahrscheinlich. Nur bei Heilung besteht die Möglichkeit auf eine Freilassung, doch das ist bei Mördern erfahrungsgemäß nicht der Fall.

    Estibaliz C. selbst hatte öfters anklingen lassen, dass sie ihre Freiheitsstrafe in Spanien absitzen will – dort, wo sich auch ihr Sohn Rolando, den sie während der U-Haft zur Welt brachte, befindet.

    seiner Frau aufnahm.

    Video: Auftritt der Eis-Lady am zweiten Prozess-Tag:

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten