59-Jähriger schlug Mann ins Gesicht und bedrohte ihn mit dem Umbringen

Streit zwischen PKW-Lenkern eskalierte

59-Jähriger schlug Mann ins Gesicht und bedrohte ihn mit dem Umbringen

In Völkermarkt eskalierte ein Streit zwischnen zwei Männern.

Völkermarkt. Montagvormittag kamen zwei Männer aus dem Bezirk Völkermarkt (30 und 59 Jahre), die beide mit ihrem PKW  in Völkermarkt unterwegs waren, nachdem sie ihr Fahrzeug anhielten, zu einem verbalen Streit, der eskalierte.

Drohte mit dem Umbringen

Der 59-jährige Mann schlug dem 30 - jährigen Mann mehrmals mit der Faust ins Gesicht und bedrohte diesen mit dem Umbringen. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und der Beschuldigte wurde der Staatsanwaltschaft Klagenfurt zur Anzeige gebracht.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten