90 Rinder in Kärnten aus brennendem Stall gerettet

160 Feuerwehrleute im Einsatz

90 Rinder in Kärnten aus brennendem Stall gerettet

Paternion. Am Sonntag gegen 18.30 Uhr ist auf einem Bauernhof nahe Paternion (Bezirk Villach-Land) ein Feuer ausgebrochen. Das Wirtschaftsgebäude wurde zum Großteil vernichtet, auch die darin gelagerten Maschinen. Dem 53-jährigen Landwirt gelang es aber noch, 54 Milchkühe und 35 Jungtiere aus dem Stall und in Sicherheit zu bringen. Die Feuerwehr war mit 160 Mann im Löscheinsatz.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten