Rettung Sanitäter Rotes Kreuz

Kärnten

Schweizer Ehepaar bei Verkehrsunfall verletzt

20-jähriger Student raste ihnen ins Auto: Pensionisten-Paar in Klinik eingeliefert.

Ein Ehepaar aus der Schweiz ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Klagenfurt verletzt worden. Ein 20 Jahre alter Student aus dem Bezirk Klagenfurt-Land war den beiden in Moosburg bei Klagenfurt ins Auto gefahren.

Der Student war laut Polizei mit seinem Auto aus unbekannter Ursache auf das Straßenbankett geraten, er verriss sein Fahrzeug nach links und schleuderte seitlich gegen den entgegenkommenden Pkw des Ehepaars. Die 60-jährige Lenkerin konnte nicht mehr ausweichen, sie und ihr 71 Jahre alter Ehemann wurden von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Student erlitt lediglich leichte Verletzungen, an beiden Autos entstand schwerer Sachschaden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten