Unfall Blaulicht

Ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert

Kollision: Schwerverletzter PKW-Fahrer

Bei einem Verkehrsunfall wurde eine Person schwer verletzt.

Klagenfurt Land. Am 31.10.2019 um 08:00 Uhr bog ein 19-jähriger Mann aus Techelsberg mit seinem Pkw in Gradenegg, Gemeinde Liebenfels, Bezirk Klagenfurt Land, von einer Gemeindestraße links auf die B 95 in Richtung Feldkirchen ab. Dabei übersah er einen von links kommenden, aber vorrangberechtigten Pkw, gelenkt von einem 21-jährigen Feldkirchner. Es kam zur Kollision, wobei der Pkw des 19-jährigen rechts auf das Bankett geschleudert wurde. Der 21-jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der 19-jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins AUKH Klagenfurt gebracht. An beiden Pkws entstand Totalschaden. Im Berge- bzw. Reinigungseinsatz befanden sich die FF Moosburg, Tigring, Krumpendorf und Seigbichl.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten