Mann schlägt 17-Jährigen bewusstlos und flieht

Ermittlungen laufen

Mann schlägt 17-Jährigen bewusstlos und flieht

Der Verletzte wurde nach Angaben der Polizei ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Klagenfurt. Ein 17-Jähriger ist Sonntag gegen 1.30 Uhr in der Klagenfurter Innenstadt von einem Unbekannten im Zuge einer verbalen Auseinandersetzung niedergeschlagen worden. Der Jugendliche fiel nach einem Faustschlag zu Boden und blieb bewusstlos liegen. Passanten verständigten die Rettung. Der Verletzte wurde nach Angaben der Polizei ins Klinikum Klagenfurt gebracht, die Ermittlungen waren am Sonntag noch am Laufen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten