unfall

Alko-Lenker

Mit Auto gegen Laster-Klagenfurter schwer verletzt

Ein 26-Jähriger krachte gegen einen Laster und wurde gegen die Windschutzscheibe gschleudert. Wahrscheinlich war der Lenker betrunken.

Vermutlich betrunken, sicher ohne Führerschein und mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Auto ist in der Nacht auf Montag ein 26 Jahre alter Klagenfurter auf der Straße unterwegs gewesen. Die Folgen waren gravierend: Er krachte gegen einen Lkw und wurde schwer verletzt.

Schwere Gesichts- und Brustverletzungen
Der 26-Jährige war zu schnell unterwegs, als er offenbar einen in die Straße einbiegenden Lkw übersah. Dessen Lenker, ein 51 Jahre alter Kraftfahrer aus Moosburg bei Klagenfurt, konnte nicht mehr ausweichen. Das Fahrzeug des Klagenfurters prallte gegen das linke Hinterrad des Lastwagens. Der Lenker, er war nicht angeschnallt, wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und erlitt schwere Gesichts- und Brustverletzungen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten