Wörthersee

kaernten

Urlauberin bei nächtlichem Bad im Wörthersee ertrunken

Artikel teilen

Eine Urlauberin ist in der Nacht auf Dienstag im Wörthersee ertrunken.

Die Frau war kurz vor Mitternacht in Pörtschach von einem Steg in den See gesprungen und untergegangen, ihr Begleiter alarmierte die Rettungskräfte, bestätigte die Polizei entsprechende Medienberichte. Mehrere Feuerwehren und Mitglieder der Wasserrettung waren im Einsatz, sie bargen die Frau aus dem Wasser. Die Urlauberin wurde reanimiert, starb aber kurz darauf im Krankenhaus.

Die genauen Umstände und die Personalien der Frau waren vorerst noch unklar. Die Polizei war am Nachmittag noch mit den Erhebungen beschäftigt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo