kreissäge

Kärnten

Wiener schnitt sich mit Kreissäge drei Finger ab

Teilen

Ein Pensionist aus Wien hat sich am Freitag mit einer Kreissäge auf einem Campingplatz in St. Kanzian am Klopeiner See drei Finger abgeschnitten.

Er war beim Zuschneiden von Holzlatten ins laufende Sägeblatt geraten. Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus nach Klagenfurt geflogen.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo