Letzte Generation Klima-Kleber

''Letzte Generation'' sammelt Spenden

Klima-Kleber drehen jetzt einen Kinofilm

Teilen

Die ''Letzte Generation'' will einen Kinofilm drehen und sammelt dafür fleißig Spenden. 

"Gemeinsam mit dem Autor und Filmemacher Alexander Schiebel drehen wir einen Film, bei dem die Menschen im Hintergrund der Letzten Generation beleuchtet werden sollen.", schreibt die "Letzte Generation" auf ihren Social-Media-Kanälen. "Außerdem soll der Film eine Reihe spannender Fragen beantworten, wie zum Beispiel: Wer sind die Menschen, die sich so entschlossen engagieren? Was treibt sie an? Was genau wollen sie erreichen? Wie gehen sie vor?", so die Klima-Kleber. 

 

 

 

Anbei findet sich ein Link, wo Unterstützer spenden können. Bisher wurden rund 3.000 Euro gesammelt - Ziel sind 18.000 Euro. Ein Buch zum Film soll auch kommen. Geplanter Start des Kinofilms ist Herbst 2024, das Buch soll bereits im Frühjahr nächsten Jahres erscheinen. 

Alexander Schiebel ist ein österreichischer Autor und Filmemacher. Für sein Buch Das Wunder von Mals wurde ihm der Salus-Medienpreis verliehen. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo