Rettung Sanitäter Rotes Kreuz

Unfall

LKW-Lenker übersah Auto - Steirer tot

Der Fahrer bog direkt vor dem herannahenden PKW links ab.

Ein Lkw-Lenker hat am Dienstag in der Oststeiermark beim Abbiegen den entgegenkommenden Pkw eines 33-jährigen Steirers übersehen. Es kam zur Kollision, bei der der Autofahrer auf der Stelle tot gewesen sein dürfte. Seine 31-jährige Ehefrau wurde schwer verletzt ins LKH Oberwart geflogen.

Kurz vor 11.00 Uhr wollte der Lenker des Lastkraftwagens von der Wechselbundesstraße (B54) im Gemeindegebiet von Rohrbach an der Lafnitz (Bezirk Hartberg) nach links in ein Industriegebiet abbiegen. Dabei dürfte er das herannahende Fahrzeug aus Vorau nicht gesehen haben, das in der Folge frontal gegen den Lkw krachte. Der Pkw-Lenker wurde eingeklemmt und konnte nur noch tot aus dem Wrack geschnitten werden. Seine Ehefrau saß auf dem Beifahrersitz und überlebte den Crash. Der Lkw-Fahrer erlitt einen schweren Schock.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten