LKW rammt Sattelzug - Lenker war am Essen

Unfall

LKW rammt Sattelzug - Lenker war am Essen

Dem slowenischen Fahrer fiel etwas von seinem Essen auf den Boden.

Überholen, jausnen und lenken war für einen Lkw-Fahrer offenbar doch zu viel: Am Montagnachmittag hat ein slowenischer Fahrer auf der Pyhrnautobahn (A9) bei Übelbach (Bezirk Graz-Umgebung) einen Unfall verursacht, der auf Ablenkung zurückzuführen war. Die Folgen waren glücklicherweise relativ glimpflich.

Der Unfall passierte, als dem Lkw-Lenker während eines Überholvorganges etwas von seinem Essen, das er gerade herrichtete, zu Boden fiel. Der Slowene verriss das Fahrzeug und touchierte einen Sattelzug. Das Schwerfahrzeug verlor einen Container von der Ladefläche. Verletzt wurde niemand.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten