5-fach-Lotto-Jackpot lockt mit 7 Millionen Weihnachtsgeld

Chronik

Lotto: Wieder kein Sechser – jetzt warten 3,2 Millionen Euro

Artikel teilen

Am kommenden Sonntag könnte ein Solosechser bereits 3,2 Millionen Euro schwer sein.

Wien. Die Sechser-Gewinnsumme steigt und steigt, da bereits zum dritten Mal in Folge niemand die sechs Richtigen getippt hat. Der Topf war zuletzt mit rund 2,3 Millionen Euro gefüllt. Am kommenden Sonntag könnte ein Solosechser bereits 3,2 Millionen Euro schwer sein, die Ziehung zum Dreifachjackpot startet um 19.17 Uhr in ORF2.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl ging es um einen Jackpot, der nun seinen Besitzer bzw. seine Besitzerin gefunden hat. Rund 230.000 Euro wandern auf ein Gewinnkonto in Oberösterreich, den dort wurde der Quicktipp gespielt, dem im zweiten Tipp lediglich die Zahl 35 zum Sechser gefehlt hatte.

LottoPlus

Bei LottoPlus gab es einen Sechser-Gewinn. Ein Spielteilnehmer bzw. eine Spielteilnehmerin spielte einen Quicktipp in Wien und freut sich über rund 268.000 Euro. Beim LottoPlus Sechser-Gewinnrang der nächsten Runde geht es um rund 300.000 Euro.

Joker

Der Jackpot beim Joker wurde durch das „Ja“ zur richtigen Jokerzahl geleert. Über rund 403.000 Euro freut sich der Inhaber oder die Inhaberin der EuroMillionen Quicktipp-Quittung mit dem Ja-Kreuzchen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo