Nach "Rock am Ring": "Rock in Vienna" läuft normal

Terror-Warnung in Deutschland

Nach "Rock am Ring": "Rock in Vienna" läuft normal

Innenministerium: Aktuell keine Hinweise auf einen Bezug nach Österreich.

Ungeachtet des wegen Terrorgefahrs unterbrochenen deutschen Festivals "Rock am Ring" ist das derzeit zeitgleich stattfindende Wiener Festival "Rock in Vienna" bisher ohne nennenswerte Zwischenfälle über die Bühne gegangen.

Wie es auf APA-Anfrage am Freitagabend von der Wiener Polizei hieß, lief das musikalische Großereignis auf der Donauinsel ganz normal ab. Auch das Innenministerium hat aktuell keine Hinweise auf einen Bezug nach Österreich.

"Selbstverständlich bemühen wir uns laufend um nähere Informationen aus Deutschland. Die Lage-Beurteilung wird begleitend angepasst. Derzeit leiten sich keine Konsequenzen in Österreich ab", sagte Ministeriumssprecher Karl-Heinz Grundböck gegenüber der APA.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten