Notarzt Rettung Deutschland

Wiener Neustadt

15-jähriger Mopedlenker bei Frontal-Crash schwer verletzt

Teilen

Ein 15-jähriger Mopedfahrer ist Sonntagabend bei einer Frontalkollision mit einem Auto in Wiener Neustadt schwer verletzt worden.  

Der Pkw-Lenker dürfte den Jugendlichen beim Linksabbiegen übersehen haben, berichtete die Polizei am Montag in einer Aussendung. Der Teenager aus dem Bezirk Wiener Neustadt wurde nach notärztlicher Versorgung in das Spital der Statutarstadt gebracht. Der 22-Jährige am Steuer des Wagens und seine 20-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo