85-jähriger Pensionist in Krems vermisst

Seit Montag abgängig

85-jähriger Pensionist in Krems vermisst

Der Mann kehrte nach einem Spaziergang nicht mehr zurück.

Ein 85-Jähriger ist seit Montag im Bezirk Krems abgängig. Der Mann wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ zuletzt gegen 17.15 Uhr auf der Seestraße in Langenlois gesehen. "Er ist nach einem Spaziergang nicht mehr zurückgekehrt", so ein Sprecher. Der Abgängige ist 1,70 Meter groß und 67 Kilogramm schwer. Er hat graue Haare und eine Stirnglatze. Bisherige Suchaktionen blieben erfolglos.

Der Pensionist war jagdlich gekleidet und trug u.a. eine braue Hose, ein kariertes Hemd, einen grünen Pullover sowie eine grüne Strickjacke mit brauen Schuhen. Lichtbilder vom Abgängigen liegen auf. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Langenlois unter der Telefonnummer 059133-3444 oder an jede andere Polizeiinspektion erbeten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten