Teenager-Trio aus Justizanstalt ausgebrochen

Neunkirchen

Teenager-Trio aus Justizanstalt ausgebrochen

Die Burschen im Alter  von 16 und 17 sind über eine Mauer geflohen

Drei jugendliche Häftlinge sind am Wochenende aus der Justizanstalt Gerasdorf am Steinfeld im Bezirk Neunkirchen entkommen. Den Burschen im Alter von 16 und 17 sei am Samstagvormittag vom Sportplatz aus über eine Mauer die Flucht gelungen, teilte Peter Prechtl, Leiter der Vollzugsdirektion, auf Anfrage mit. Eine Fahndung blieb negativ. Das Trio war wegen Verdachts des Raubes in U-Haft.

Prechtl kündigte Untersuchungen an. Es werde dabei auch darum gehen, ob in der Justizanstalt im südlichen Niederösterreich zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen seien, sagte der Leiter der Vollzugsdirektion.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten