Überfälle Postamt Juwelier

Wien-Umgebung

Bank in Schwadorf bei Wien überfallen

Der Räuber kam mit  einer Faustfeuerwaffe, verletzt wurde niemand.

Ein Mann hat am Dienstag eine Raiffeisenbank in Schwadorf überfallen. Laut NÖ Landespolizeidirektion kam der Räuber mit einer Faustfeuerwaffe in das Geldinstitut, bedrohte zwei Bankangestellte und forderte Geld.

Keine Verletzten
Wenig später flüchtete der Täter wortlos mit einer Beute in zunächst nicht bekannter Höhe zu Fuß aus der Bank. Verletzt wurde niemand, eine Fahndung brachte keinen Erfolg.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten