Biber Familie angegriffen

In der Schwechatau

Brutalo-Biber attackiert Familie

Aggressiver Biber hat eine Mutter und ihre zwei Kinder angegriffen.

Um dem Stress eines vollen Strandbades zu entgehen, entschloss sich Schauspielerin Lisa Gray für einen Badetag an der Schwechatau. Doch die Gemütlichkeit fand ein jähes Ende: Ein Biber attackierte die junge Familie.

Die Schauspielerin war mit ihren Töchtern Lucy (8) und Emilia (3) und ihrem Hund „Sox“ ins Wasser gegangen, als sie etwas entdeckte: „Wir haben dem Hund immer Stockerl geworfen. Dann habe ich plötzlich einen großen Baumstamm im Wasser treiben sehen. Doch der Stamm schwamm auf einmal unserem Hund nach.“ Das Treibgut entpuppte sich letztlich als aggressiver, 20 Kilo schwerer Biber. Der Rüde rettete sich an Land.

Aggressiver Biber 
bedrohte die junge Familie
„Doch der Biber ist unserem Hund nach und riss ‚Sox‘ ein paar Rückenhaare aus. Dann hat er wütend mit dem Schwanz aufgeklatscht und verschwand im Wasser. Der Biber hat uns richtig bedroht“, sagt Lisa Gray, „Wenn wir das gewusst hätten, dann wären wir hier nicht schwimmen gegangen.“ Martin Tschulik von der Naturschutzabteilung dazu: „ Die Biber greifen keine Menschen an. Möglicherweise fühlte er sich von dem Hund bedroht.“



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten