Fahranfängerin stirbt auf dem Weg zur Arbeit

Frontalcrash

Fahranfängerin stirbt auf dem Weg zur Arbeit

Teilen

Die Schülerin war auf dem Weg zum Praktikum, als es zum Unfall kam.

Sabrina G. hatte ihr Leben noch vor sich: Im September wollte die 17-Jährige ihre Ausbildung an der Krankenpflegeschule in Horn beginnen.

Das ehrgeizige Mädchen jobbte für seinen Traumberuf als Krankenschwester auch im Sommer. Am Mittwoch war die Fahranfängerin auf dem Weg zu ihrem Praktikum in einem Pflegeheim, als es zur Tragödie kam: Wahrscheinlich durch Aquaplaning fuhr die Schülerin mit dem neuen Seat Leon ins Bankett. Daraufhin dürft sie das Fahrzeug verrissen haben und kam auf die Gegenfahrbahn.

Ein Pkw-Fahrer (44) konnte nicht rechtzeitig ausweichen – es kam zum Frontalcrash. Der Wagen der jungen Lenkerin wurde in den Straßengraben geschleudert. Durch den Aufprall war Sabrina G. sofort tot.

(cog)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo