Feuer-Inferno in Mehrparteienhaus in NÖ

Schwierige Löscharbeiten

Feuer-Inferno in Mehrparteienhaus in NÖ

Fünf Wohnungen brannten aus, insgesamt mussten 30 Wohnungen evakuiert werden.

In Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf) ist am Samstag ein Brand in einem Mehrparteienhaus ausgebrochen. Mehrere Wohnungen wurden evakuiert, bestätigte die Landespolizeidirektion Niederösterreich auf Anfrage Medienberichte. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand.

© Facebook/Rotes Kreuz Gänserndorf


Fünf Wohnungen brannten aus, insgesamt mussten 30 Wohnungen evakuiert werden, berichtete der ORF NÖ. Das Feuer griff laut Polizei auch auf den Dachstuhl über, die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig und waren in den Abendstunden noch im Gange.

Die Feuerwehr stand im Großeinsatz. Die Bewohner wurden laut Polizei in ein Notquartier in der Ortsstelle des Roten Kreuzes gebracht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten