Archivbild

Baum

Frau in NÖ von umstürzenden Baum getroffen

Von einem umstürzenden Baum wurde eine Frau so schwer verletzt, dass sie mit dem Hubschrauber ins Krankenaus gebracht werden musste

Eine 48-Jährige ist am Samstag in Edlitz (Bezirk Neunkirchen) bei einem Forstunfall verletzt worden. Der 63-jährige Ehemann des Opfers hatte auf dem Anwesen des Paares eine 20 bis 25 Meter hohe Buche umgeschnitten. Diese habe jedoch die vorgesehene Fallrichtung verändert, die Niederösterreicherin wurde von dem umstürzenden Baum getroffen, so die Angaben der NÖ Sicherheitsdirektion.

Frau mit Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht
Der 63-Jährige hatte den Baum auf einer steil abfallenden Böschung mit einer Motorsäge gefällt. Die Frau erlitt bei dem Unfall Verletzungen am Kopf und einem Arm. Die 48-Jährige wurde mit dem ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 3 ins Krankenhaus Neunkirchen gebracht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten